image by brooke cagle from unsplash.com

Wir laden herzlich alle Interessent*innen zum deutschsprachigen SRN Treffen 2019 ein:

(We dearly invite all interested practitioners to the SRN Meeting in German Language 2019.
Please find below this section the English translation.)

Freitag 3. Mai bis Samstag 4. Mai im Tagungshaus Lebensbogen bei Kassel/Deutschland

Das Treffen ist offen für Anfänger, Interessierte und Fortgeschrittene im Bereich wissenschaftliche Forschung in Shiatsu. Es gibt Angebote und Anleitungen, wie man selber Studien startet, oder auch, wie man bei bestehenden Studien teilnehmen kann. 

Die Anmeldung erfolgt bei der "Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland" unter https://www.shiatsu-gsd.de/Shiatsu-Fachtag-2019.

 

Unser diesjähriges Thema zum speziellen SRN Workshop am 3. Mai 09:00-12:00h: 

Grundlegende Herangehensweisen bei wissenschaftlichen Studien
mit Worldcafe Workshop zu neuen Forschungsthemen

Im Anschluss finden zahlreiche weitere Workshops für die Einführung zur Teilnahme an der länderübergreifenden Studie „Shiatsu und Achtsamkeit“ statt. Diese kann man nutzen, um entweder selbst beim großen Projekt von Achim Schrievers und Karin Koers teilzunehmen, oder im Detail zu erfahren, wie eine Studie dieser Dimension durchgeführt wird und welche Themen hier auftauchen. 
Details zur Studie findet man hier: https://www.shiatsu-gsd.de/node/8053

 

Was ist dieses Treffen im Kontext der Shiatsu Research Network? ->

Um die Zusammenarbeit im deutschsprachigen Raum zu vertiefen, finden jährlich Treffen statt, wo wir Themen, Projekte und Erfahrungen betreffend wissenschaftlicher Forschung in Shiatsu vertiefen. Studien in englischer Sprache finden im internationalen Bereich den notwendigen Vergleich für gemeinsame Entwicklung. Doch in Bezug auf Klient*innen und regionale Kooperationen müssen Studien in der jeweiligen regionalen Sprache aufgebaut werden. Dieses Treffen behandelt regionale Studien im deutschsprachigen Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

English Announcement:

SRN Meeting in German Language 2019:

Friday 3rd May until 4th May at the „Tagungshaus Lebensbogen“ at Kassel/Germany

The meeting is open to beginners, interested practitioners and advanced researchers regarding scientific research in shiatsu. There are offers and guidelines how to start research studies or how to participate in one. The registration for the meeting goes via the German Association of Shiatsu at  https://www.shiatsu-gsd.de/Shiatsu-Fachtag-2019.

For our special SRN Workshop on May 3rd 09:00–12:00h this year‘s subject is:

Basic Methods of Scientific Research Studies
with a Worldcafe Workshop regarding new research subjects.

Following up to this, further workshops take place that guide to the participation of the transnational research study regarding „Shiatsu and Advertence“. These can be attended for either participating in the project of Achim Schrievers and Karin Koers or learning how to conduct such a project in detail. Infromation about the study can be found here: https://www.shiatsu-gsd.de/node/8053

 

How is this meeting embedded in the context of the Shiatsu Research Network? →

In order to support cooperation in German speaking regions, yearly meetings take place which focus on subjects, projects and experiences regarding scientific research in shiatsu. Studies in English language have the feature of being well compared internationally and thus support common progress in this matter. But in regard to clients and local cooperations, studies need to be built up in their local language as well. This meeting is aiming at regional studies that take place in countries with German language like Germany, Austria and Switzerland.

 

We are looking forward to meeting you! Translation will be offered!